Archiv: Oktober 2014

Spiel mit dem Bordstein-Renner

11.10.2014 Bordsteinrenner Keine Kommentare

Berliner Kinder in den Fünfzigern

von Manfred Heyde und Michael Spengler

Autorennen mit von Hand angeschobenen Rennwagenmodellen aus Druckguss, damals kurz als Renner bezeichnet, gehörten besonders in Berlin in den 1950er Jahren zu den bei Jungen beliebten Spielen auf der Straße. Rund um Berlin, in Brandenburg, gingen die Schieberenner ebenfalls auf die Rennstrecken [1], und im östlichen Niedersachsen brachte eine Mutter noch 1959 vom Einkauf ihrem krank zu Bett liegenden Sohn als Trost einen „Silberpfeil“ mit [2]. Erstaunlicherweise waren die Renner auch in Italien bekannt. Weiterlesen…